50 Jahre „The Politics of Experience“. Ronald D. Laing und die „Phänomenologie der Erfahrung“

Vor fünfzig Jahren erschien The Politics of Experience (Phänomenologie der Erfahrung) des damals vierzigjährigen britischen Psychiaters Ronald D. Laing. Zu diesem Zeitpunkt war der Autor bereits eine Berühmtheit, hatte er doch sieben Jahre vorher...

Visionen vom guten Leben. Miroslav Volf zeigt die Bedeutung der Religionen in einer globalisierten...

Kein Zweifel, Globalisierung und Religion sind das Movens der Moderne. Beide sind unauflöslich ineinander verstrickt und bedingen sich gegenseitig, sowohl zum Guten als auch zum Schlechten. In seinem aktuellen Buch Zusammen Wachsen zeigt Miroslav...