In seinem viel zitierten Buch Zufall Mensch schrieb der Biologe Stephen Jay Gould (1941-2002) vor fast dreißig Jahren: „Selbst wenn Sie das Band millionenmal… ablaufen lassen, bezweifle ich, dass sich nochmals so etwas wie ein Homo sapiens entwickeln...
Die serielle Endosymbiontentheorie (EST) ist nicht Margulis´ originäre Entdeckung, sondern geht auf den Botaniker Andreas Schimper (1856-1901) zurück, der im Jahr 1883 bereits eine ähnliche Hypothese aufstellte. Der russische Biologe Konstantin Sergejewitsch Mereschkowski (1855-1921) griff diese Idee Anfang des...
Herr Leggewie, in Ihrem Buch Europa zuerst!- Eine Unabhängigkeitserklärung beschreiben und analysieren Sie unter anderem populistische Bewegungen und Parteien in Europa, schauen aber auch auf die Türkei, Russland und Amerika. Eine der Ursachen für das Aufkommen dieser zum Teil sehr...
Herr Gerhardt, Sie haben sich in Büchern und Vorträgen intensiv mit dem Thema Glauben und Wissen auseinandergesetzt. Sie zeigen, dass beide aufeinander angewiesen sind.  Warum bedarf der Glaube des Wissens und umgekehrt? Wissen und Glauben sind intellektuelle Beziehungen zur Welt....