Donnerstag, September 20, 2018

Wissenschaft

Die serielle Endosymbiontentheorie (EST) ist nicht Margulis´ originäre Entdeckung, sondern geht auf den Botaniker Andreas Schimper  (1856-1901) zurück, der im Jahr 1883 bereits eine ähnliche Hypothese aufstellte. Der russische Biologe Konstantin Sergejewitsch Mereschkowski (1855-1921) griff diese Idee Anfang des...
Das vorliegende Buch lässt den Leser kurzfristig sprachlos zurück, denn hier hat die Medizingeschichte ihren Erzähler gefunden. Siddhartha Mukherjee legt jetzt sein zweites Epos vor. Nach eigenen Worten „mental ausgebrannt“ nach seinem letzten Buch König aller Krankheiten (2012) fällt...