Kein Zweifel, Globalisierung und Religion sind das Movens der Moderne. Beide sind unauflöslich ineinander verstrickt und bedingen sich gegenseitig, sowohl zum Guten als auch zum Schlechten. In seinem aktuellen Buch Zusammen Wachsen zeigt Miroslav Volf diese enge Verflochtenheit und...
Sowohl von Seiten der Wissenschaften als auch von Seiten der Theologie wurde immer wieder der Versuch unternommen, den Gegensatz von Glauben und Wissen, bzw. Naturwissenschaft und Religion, zu überwinden. Karl Barth schrieb im Vorwort des dritten Bandes seiner kirchlichen...
Dass Philipp Blom ein großer Bewunderer und Kenner der Aufklärung ist, hat er spätestens mit seinem im Jahr 2010 erschienenen Buch „Böse Philosophen“ gezeigt, in dem er die wichtigsten Protagonisten der Aufklärung und ihre Ideen porträtierte. Wenn es dort...
Das vorliegende Buch lässt den Leser kurzfristig sprachlos zurück, denn hier hat die Medizingeschichte ihren Erzähler gefunden. Siddhartha Mukherjee legt jetzt sein zweites Epos vor. Nach eigenen Worten „mental ausgebrannt“ nach seinem letzten Buch König aller Krankheiten (2012) fällt...