Wissenschaft

Alter Wein in neuen Schläuchen. Der amerikanische Historiker David Christian mit...

David Christian ist studierter Historiker sowie Begründer und Hauptvertreter der sogenannten Big History. Sein Anliegen ist es, eine zusammenhängende Geschichtsschreibung zu verwirklichen, denn „um...

Von Feldern und Formen. Vor 30 Jahren erschien „The Presence of...

Warum wird ein Mensch, dessen Genom von dem eines Schimpansen nur minimal abweicht, ein Mensch und kein Schimpanse? Wie lässt sich die Regeneration verletzten...

Determinismus und Kontingenz. Der amerikanische Biologe Jonathan B. Losos untersucht...

In seinem viel zitierten Buch Zufall Mensch schrieb der Biologe Stephen Jay Gould (1941-2002) vor fast dreißig Jahren: „Selbst wenn Sie das Band ...

Das Leben ist ein Mosaik. In „Der symbiotische Planet“ beschreibt die...

Die serielle Endosymbiontentheorie (EST) ist nicht Margulis´ originäre Entdeckung, sondern geht auf den Botaniker Andreas Schimper (1856-1901) zurück, der im Jahr 1883 bereits eine...