Simon Mayer

1 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Autor hat Politikwissenschaften und Soziologie an der Philipps-Universität Marburg studiert und lebt und arbeitet in Berlin.
Seit dem Versanden der globalisierungskritischen Bewegung und nachdem sich Occupy Wallstreet als Strohfeuer erwiesen hat, ist es um die mehr oder weniger radikale Kritik des gegenwärtigen Kapitalismus etwas still geworden. Die neueste Linke etwa in den Vereinigten Staaten scheint...