Rezensionsexemplar anfordern

Wenn Sie eines der folgenden Bücher besprechen wollen, fordern Sie bitte das betreffende Rezensionsexemplar kostenlos per Mail an: redaktion@re-visionen.net

Falls Sie einen eigenen Vorschlag für eine Buchbesprechung haben, die thematisch zu re-visionen passt, lassen Sie es uns wissen. Gerne bestellen wir den entsprechenden Titel beim Verlag für Sie.

 

Jonathan Aldred: Der korrumpierte Mensch. Die ethischen Folgen wirtschaftlichen Denkens

Klett Cotta Verlag, Mai 2020

432 Seiten, 25,00 EUR, ISBN-13: 9783608982374

 

Christian Berg: Ist Nachhaltigkeit utopisch? Wie wir Barrieren überwinden und zukunftsfähig handeln

Oekom Verlag, März 2020

384 Seiten, 29,00 EUR, ISBN-13: 9783962381851

 

Hans Blumenberg: Beiträge zum Problem der Ursprünglichkeit der mittelalterlich-scholastischen Ontologie

Suhrkamp Verlag, Juni 2020

250 Seiten, 28,00 EUR, ISBN-13: 9783518587454

 

Hans Blumenberg: Realität und Realismus

Suhrkamp Verlag, Juni 2020

350 Seiten, 32 EUR, ISBN-13: 9783518587461

 

Ulrich Eberl: Künstliche Intelligenz

Piper Verlag, April 2020

128 Seiten, 10,00 EUR, ISBN-13: 9783492315784

 

Carolyn Merchant: Der Tod der Natur. Ökologie, Frauen und neuzeitliche Naturwissenschaft

Oekom Verlag, April 2020

352 Seiten, 25,00 EUR, ISBN-13: 9783962381899

 

Henrik Müller: Kurzschlusspolitik. Wie permanente Empörung unsere Demokratie zerstört

Piper Verlag, Februar 2020

256 Seiten, 20,00 EUR, ISBN-13: 9783492059664

 

Bernhard Pötter: Klimawandel. 33 Fragen – 33 Antworten

Piper Verlag, April 2020

128 Seiten, 10 EUR, ISBN-13: 9783492316194

 

Stephan Lessenich: Wachstumszwänge. Ideologie – Praxis – Kritik

Juventa Verlag, August 2020

180 Seiten, 16,95 EUR, ISBN-13: 9783779960560

 

Rutger Bregman: Im Grunde gut. Eine neue Geschichte der Menschheit

Rowohlt Verlag, März 2020

480 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783498002008

 

Robin J. Diangelo: Wir müssen über Rassismus sprechen. Schwindende Privilegien, fehlendes Verständnis und weiße Fragilität

Hoffmann & Campe Verlag, Mai 2020

208 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783455008135

 

Eugen Drewermann: Richtet nicht! Strafrecht und Christentum, Band 1

Patmos Verlag, März 2020

512 Seiten, 39,00 EUR, ISBN-13: 9783843612142

 

Gary Ferguson: Die acht großen Lehren der Natur: Was wir von Tieren und Pflanzen lernen können

dtv Verlagsgesellschaft, April 2020

240 Seiten, 20 EUR, ISBN-13: 9783423282246

 

Donald D. Hoffman: Relativ real. Warum wir die Wirklichkeit nicht erfassen können und wie die Evolution unsere Wahrnehmung geformt hat

dtv Verlagsgesellschaft, Februar 2020

304 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783423282239

 

Jim Holt: Als Einstein und Gödel spazieren gingen. Ausflüge an den Rand des Denkens

Rowohlt Verlag, März 2020

416 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783498030483

 

Carel van Schaik, Kai Michel: Die Wahrheit über Eva. Die Erfindung der Ungleichheit von Frauen und Männern

Rowohlt Verlag, Juni 2020

480 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783498001124

 

Robert Jungk: Heller als tausend Sonnen. Das Schicksal der Atomforscher

Rowohlt Verlag, Februar 2020

352 Seiten, 22 EUR, ISBN-13: 9783498001797

 

Claus Petersen: 21 Entdeckungen. Was Jesus wirklich lehrte

Gütersloher Verlagshaus, April 2020

240 Seiten, 20,00 EUR, ISBN-13: 9783579066165

 

Edward Posnett: Die Kunst der Ernte. Sieben kleine Naturwunder und ihre Geschichten

Hanser Verlag, April 2020

320 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783446265813

 

Salomon Scharffenberg: No Car. Eine Streitschrift für die Mobilität der Zukunft

Oekom Verlag, April 2020

208 Seiten, ,00 EUR, ISBN-13: 9783962381707

 

Roger de Weck: Die Kraft der Demokratie. Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre

Suhrkamp Verlag, März 2020

240 Seiten, 24 EUR, ISBN-13: 9783518429310

 

Niko Paech/Manfred Folkers: All you need is less

Oekom Verlag, März 2020

224 Seiten, 19,00 EUR, ISBN-13: 9783962380588

 

Eileen Crist: Schöpfung ohne Krone. Warum wir uns zurückziehen müssen, um die Artenvielfalt zu bewahren

Oekom Verlag, März 2020

384 Seiten, 28,00 EUR, ISBN-13: 9783962381783

 

Jürgen Dahl: Der unbegreifliche Garten und seine Verwüstung. Über Ökologie und über Ökologie hinaus

Oekom Verlag, April 2020

240 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783962381844

 

Erle C. Ellies: Anthropozän. Das Zeitalter des Menschen – eine Einführung

Oekom Verlag, April 2020

224 Seiten, 18 EUR, ISBN-13: 9783962381776

 

Michael Hampe: Die Wildnis, die Seele, das Nichts

Hanser Verlag, März 2020

304 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783446265776

 

Bernd Ladwig: Politische Philosophie der Tierrechte

Suhrkamp Verlag, Mai 2020

350 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783518299159

 

Branko Milanovic: Kapitalismus Global. Über die Zukunft des Systems, das die Welt beherrscht

Suhrkamp Verlag, Mai 2020

450 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783518429235

 

Ulf Poschardt: Mündig

Klett Cotta Verlag, März 2020

180 Seiten, 20 EUR, ISBN-13: 9783608982442

 

Michael Esfeld: Wissenschaft und Freiheit

Suhrkamp Verlag, Dezember 2019

212 Seiten, 18,00 EUR, ISBN-13: 9783518298985

 

Sheera Frenkel/Cecilia Kang: Inside Facebook

S. Fischer Verlag, Mai 2020

352 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783100000668

 

Markus Gabriel: Fiktionen

Suhrkamp Verlag, Mai 2020

500 Seiten, 30,00 EUR, ISBN-13: 9783518587485

 

Susanne Götze/Annika Joeres: Die Klimaschmutzlobby. Wie Politiker und Wirtschaftslenker die Zukunft unseres Planeten verkaufen

Piper Verlag, April 2020

256 Seiten, 20 EUR, ISBN-13: 9783492070270

 

Danielle Allen: Politische Gleichheit

Suhrkamp Verlag, Mai 2020

200 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783518587515

 

Binyamin Appelbaum: Die Stunde der Ökonomen. Falsche Propheten, freie Märkte und die Spaltung der Gesellschaft

S. Fischer Verlag, Mai 2020

560 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783103973464

 

Erich Hamberger/Herbert Pietschmann: Energie. Die essenz von Sein und Leben

Herder Verlag, Februar 2020

400 Seiten, 30,00 EUR, ISBN-13: 9783451385810

 

Tim Crane: Die Bedeutung des Glaubens. Religion aus der Sicht eines Atheisten

Suhrkamp Verlag, November 2019

186 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783518587393

 

Umberto Eco: Der ewige Faschismus

Hanser Verlag, Februar 2020

80 Seiten, 10 EUR, ISBN-13: 9783446265769

 

Bruno Kern: Das Märchen vom grünen Wachstum. Plädoyer für eine solidarische und nachhaltige Gesellschaft

Rotpunktverlag, August 2019

240 Seiten, 13,00 EUR, ISBN-13: 9783858698476

 

Hermann-Josef Frisch: Wie Muslime leben. Traditionen, Feste, Alltagsleben

Herder Verlag, August 2019

224 Seiten, 22 EUR, ISBN-13: 9783451393549

 

Matthias von Hellfeld: Von Anfang an Europa. Die Geschichte unseres Kontinents

Herder Verlag, September 2019

352 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783451385520

 

Sara Binay/Mouhanad Khorchide: Islamische Umwelttheologie. Ethik, Norm und Praxis

Herder Verlag, Juli 2019

256 Seiten, 30,00 EUR, ISBN-13: 9783451384776

 

Ulrich Lüke: Das Glaubensbekenntnis vor den Anfragen der Gegenwart

Herder Verlag, Oktober 2019

288 Seiten, 25 EUR, ISBN-13: 9783451377983

 

Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie. Die okzidentale Konstellation von Glauben und Wissen

Suhrkamp Verlag, September 2019

1700 Seiten, 58,00 EUR, ISBN-13: 9783518587362

 

Sascha Lobo: Realitätsschock. Zehn Lehren aus der Gegenwart

Kiepenheuer & Witsch Verlag, September 2019

352 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783462053227

 

Matthias Quent: Deutschland rechts außen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können

Piper Verlag, August 2019

320 Seiten, 18,00 EUR, ISBN-13: 9783492061704

 

Wolf Schneider: Denkt endlich an die Enkel. Eine letzte Warnung, bevor alles zu spät ist

Rowohlt Verlag, Juli 2019

64 Seiten, 8,00 EUR, ISBN-13: 9783498001537

 

Daniel-Pascal Zorn: Gewalt. Warum wir ihr nicht entkommen und was wir trotzdem dagegen tun können

Klett-Cotta Verlag, September 2019

160 Seiten, 20,00 EUR, ISBN-13: 9783608962390

 

Konrad Schmid: Entstehung der Bibel. Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften

C.H. Beck Verlag, August 2019

480 Seiten, 28,00 EUR, ISBN-13: 9783406739460

 

Heinrich Meier: Nietzsches Vermächtnis. Ecce Homo und Der Antichrist

C.H. Beck Verlag, Juli 2019

352 Seiten, 28 EUR, ISBN-13: 9783406739538

 

Quinn Slobodian: Globalisten. Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus

Suhrkamp Verlag, November 2019

450 Seiten, 32,00 EUR, ISBN-13: 9783518429037

 

Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne

Suhrkamp Verlag, Oktober 2019

480 Seiten, 28,00 EUR, ISBN-13: 9783518587065

 

Hubert Wolf: Verdammtes Licht. Der Katholizismus und die Aufklärung

Beck Verlag, August 2019

352 Seiten, 28 EUR, ISBN-13: 9783406741074

 

Theodor W. Adorno: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Suhrkamp Verlag, Juli 2019

80 Seiten, 10,00 EUR, ISBN-13: 9783518587379

 

Hannah Arendt: Wir Juden. Schriften 1932 bis 1966 – Übungen im politischen Denken III

Piper Verlag, November 2019

432 Seiten, 28,00 EUR, ISBN-13: 9783492055611

 

Grégoire Chamayou: Die unregierbare Gesellschaft. Eine Genealogie des autoritären Liberalismus.

Suhrkamp Verlag, Oktober 2019

450 Seiten, 32,00 EUR, ISBN-13: 9783518587386

 

Kwame Anthony Appiah: Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit.

Hanser Verlag, September 2019

336 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783446264168

 

Alice Hasters: Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen

Hanser Verlag, September 2019

208 Seiten, 17,00 EUR, ISBN-13: 9783446264250

 

Naomi Klein: Green New Deal. Wir können unseren Planeten retten!

Hoffmann & Campe Verlag, November 2019

320 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783455006933

 

Paul Scheffer: Wozu Grenzen? Freiheit in Zeiten von Globalisierung und Migration.

Hanser Verlag, September 2019

240 Seiten, 22 EUR, ISBN-13: 9783446264458

 

Stephan Detjen und Maximilian Steinbeiß: Die Zauberlehrlinge. Der Streit um die Flüchtlingspolitik und der Mythos vom Rechtsbruch.

Klett Cotta Verlag, April 2019

176 Seiten, 16,00 EUR, ISBN-13: 9783608964301

 

Michiko Kakutani: Der Tod der Wahrheit. Gedanken zur Kultur der Lüge

Klett Cotta Verlag, April 2019

200 Seiten, 20,00 EUR, ISBN-13: 9783608964035

 

Robin Lane Fox: Die andere Geschichte der Bibel. Fakt und Fiktion in der Heiligen Schrift

Klett Cotta Verlag, März 2019

608 Seiten, 32 EUR, ISBN-13: 9783608981162

 

Robert Spaemann: Reflexion und Spontaneität. Studien über Fénelon

Klett Cotta Verlag, Mai 2019

436 Seiten, 38 EUR, ISBN-13: 9783608962215

 

Janina Loh: Roboterethik. Eine Einführung

Suhrkamp Verlag, September 2019

200 Seiten, 18,00 EUR, ISBN-13: 9783518298770

 

Michel Foucault: Sexualität und Wahrheit IV. Die Geständnisse des Fleisches

Suhrkamp Verlag, Juni 2019

400 Seiten, 34,00 EUR, ISBN-13: 9783518587331

 

Paul Mason: Klare, lichte Zukunft. Eine radikale Verteidigung des Humanismus.

Suhrkamp Verlag, Mai 2019

500 Seiten, 28,00 EUR, ISBN-13: 9783518428603

 

Kate Manne: Down Girl. Die Logik der Misogynie

Suhrkamp Verlag, März 2019

500 Seiten, 32 EUR, ISBN-13: 9783518587324

 

Wolfgang Huber: Dietrich Bonhoeffer. Auf dem Weg zur Freiheit

Beck Verlag, März 2019

304 Seiten, 24,95 EUR, ISBN-13: 9783406731372

 

Volker Gerhardt: Humanität. Über den Geist der Menschheit

Beck Verlag, März 2019

330 Seiten, 29,95 EUR, ISBN-13: 9783406725036

 

Nikolaus Piper: Wir Untertanen. Wie viel Freiheit wollen wir noch aufgeben?

Rowohlt Verlag, Februar 2019

128 Seiten, 20 EUR, ISBN-13: 9783498052508

 

Lewis Dartnell: Ursprünge. Wie die Erde uns erschaffen hat

Hanser Verlag, Mai 2019

352 Seiten, 24 EUR, ISBN-13: 9783446262041 

 

Jack Miles: Gott im Koran

Hanser Verlag, Mai 2019

288 Seiten, 26 EUR, ISBN-13: 9783446261891 

 

Francesco Magris: Die Grenze. Von der Durchlässigkeit eines trennenden Begriffs

Zsolnay Verlag, März 2019

128 Seiten, 20 EUR, ISBN-13: 9783552059313  

 

Wolfgang Schivelbusch: Rückzug. Geschichten eines Tabus

Hanser Verlag, März 2019

144 Seiten, 19 EUR, ISBN-13: 9783446262287

 

Francis Fukuyama: Identität. Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet

Hoffmann & Campe Verlag, Februar 2019

304 Seiten, 24 EUR, ISBN-13: 9783455005288 

 

Slavoj Zizek: Wie ein Dieb bei Tageslicht. Macht im Zeitalter des posthumanen Kapitalismus.

S. Fischer Verlag, März 2019

288 Seiten, 19 EUR, ISBN-13: 9783103974454

 

Frank Partnoy, Rupert Younger: Das Aktivisten-Manifest. Ein Update des Kommunistischen Manifests für heute.

S. Fischer Verlag, April 2019

128 Seiten, 12 EUR, ISBN-13: 9783103974416

 

Jana Simon: Unter Druck. Wie Deutschland sich verändert.

S. Fischer Verlag, April 2019

288 Seiten, 20 EUR, ISBN-13: 9783103973891

 

Olaf L. Müller: Zu schön um falsch zu sein. Über die Ästhetik in der Naturwissenschaft.

S. Fischer Verlag, April 2019

608 Seiten, 34 EUR, ISBN-13: 9783100507099