11. April 2021

Wenn Sie eines der folgenden Bücher besprechen wollen, fordern Sie bitte das betreffende Rezensionsexemplar kostenlos per Mail an: redaktion@re-visionen.net.

Falls Sie einen eigenen Vorschlag für eine Buchbesprechung haben, die thematisch zu re-visionen.net passt, lassen Sie es uns wissen. Gerne bestellen wir den entsprechenden Titel beim Verlag für Sie.

Joseph Vogl

Kapital und Ressentiment. Eine kurze Theorie der Gegenwart

Beck Verlag, März 2021, 176 Seiten, 18,00 EUR, ISBN-13: 9783406769535

Thomas Alexander Szlezak

Platon. Meisterdenker der Antike

Beck Verlag, März 2021, 752 Seiten, 38,00 EUR, ISBN-13: 9783406765261

James Suzman

Sie nannten es Arbeit. Ein andere Geschichte der Menschheit

Beck Verlag, März 2021, 400 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783406765483

Volker Reinhardt

Die Macht der Seuche. Wie die Große Pest die Welt veränderte

Beck Verlag, Januar 2021, 256 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783406767296

Christine M. Korsgaard

Tiere wie wir. Warum wir moralische Pflichten gegenüber Tieren haben

Beck Verlag, März 2021, 368 Seiten, 29,95 EUR, ISBN-13: 9783406765452

Alan Mikhail

Gottes Schatten. Sultan Selim und die Geburt der modernen Welt.

Beck Verlag, März 2021, 592 Seiten, 36,00 EUR, ISBN-13: 9783406764097

Matthias Naß

Drachentanz. Chinas Aufstieg zur Weltmacht und was er für uns bedeutet

Beck Verlag, März 2021, 320 Seiten, 24,95 EUR, ISBN-13: 9783406764509

Jenny Odell

Nichts tun. Die Kunst, sich der Aufmerksamkeitsökonomie zu entziehen

Beck Verlag, Februar 2021, 304 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783406768316

Bernd Witte

Martin Buber und die Deutschen

Guetersloher Verlagshaus, April 2021, 144 Seiten, 15,00 EUR, ISBN-13: 9783579071756

Hannah Mumby

Elefanten. Das Leben der Riesen zwischen Geburt, Familie und Tod

Hanser Verlag, April 2021, 320 Seiten, 25,00 EUR, ISBN-13: 9783446269316

Klaus Wengst

Wie das Christentum entstand. Eine Geschichte mit Brüchen im 1. und 2. Jahrhundert

Guetersloher Verlagshaus, April 2021, 352 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783579071763

Sean Carroll

Was ist die Welt und wenn ja, wie viele. Wie die Quantenmechanik unser Weltbild verändert

Klett-Cotta Verlag, März 2021, 400 Seiten, 25,00 EUR, ISBN-13: 9783608983760

Christina Lafont

Unverkürzte Demokratie. Eine Theorie deliberativer Bürgerbeteiligung

Suhrkamp Verlag, Mai 2021, 450 Seiten, 34,00 EUR, ISBN-13: 9783518587645

Stefano Mancuso

Die Pflanzen und ihre Rechte. Eine Charta zur Erhaltung unserer Natur

Klett-Cotta Verlag, Februar 2021, 144 Seiten, 17,00 EUR, ISBN-13:

Emanuele Coccia

Metamorphosen. Das Leben hat viele Formen. Eine Philosophie der Verwandlung

Hanser Verlag, März 2021, 224 Seiten, 23,00 EUR, ISBN-13: 9783446269279

Bernd Stegemann

Die Öffentlichkeit und ihre Feinde

Klett-Cotta Verlag, Februar 2021, 288 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783608984194

Burkhard Bohne

Die Botschaft der Pflanzen. Was wir von der Natur lernen können und wie sie uns heilt

Rowohlt Verlag, März 2021, 256 Seiten, 20,00 EUR, ISBN-13: 9783498002107

Lothar Frenz

Wer wird überleben? Die Zukunft von Natur und Mensch

Rowohlt Verlag, April 2021, 384 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783737100540

Tilmann Haberer

Von der Anmut der Welt. Entwurf eine integralen Theologie

Guetersloher Verlagshaus, Mai 2021, 320 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783579071718

Stefan Klein

Wie wir die Welt verändern. Eine kurze Geschichte des menschlichen Geistes

S. FISCHER Verlag, März 2021, 256 Seiten, 21,00 EUR, ISBN-13: 9783100024923

Volker M. Heins

Offene Grenzen für alle. Eine notwendige Utopie

Hoffmann & Campe Verlag, April 2021 160 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783455010671

Mark Honigsbaum

Das Jahrhundert der Pandemien. Eine Geschichte der Ansteckung von der Spanischen Grippe bis Covid-19

Piper Verlag, Februar 2021 480 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783492070836

Wolfgang Kaleck

Die konkrete Utopie der Menschenrechte. Ein Blick zurück in die Zukunft

S. Fischer Verlag, Mai 2021 140 Seiten, 21,00 EUR, ISBN-13: 9783103970647

Joseph Klausner

Jesus von Nazareth. Seine Zeit, sein Leben und seine Lehre

Jüdischer Verlag, Juni 2021 600 Seiten, 28 EUR, ISBN-13: 9783633543106

Mohamed Amjahid

Der weiße Fleck. Eine Anleitung zu antirassistischem Denken

Piper Verlag, März 2021 224 Seiten, 16,00 EUR, ISBN-13: 9783492062169

Hanno Burmester Holtmann

Liebeserklärung an eine Partei, die es nicht gibt. Warum wir Politik radikal neu denken müssen

Quadriga, März 2021 160 Seiten, 16,00 EUR, ISBN-13: 9783869951072

Manon Garcia

Wir werden nicht unterwürfig geboren. Wie das Patriarchat das Leben von Frauen bestimmt

Suhrkamp Verlag, Mai 2021 200 Seiten, 26,00 EUR, ISBN-13: 9783518587614

Mark Gevisser

Die pinke Linie. Weltweite Kämpfe um sexuelle Selbstbestimmung und Geschlechteridentität

Suhrkamp Verlag, April 2021 620 Seiten, 28 EUR, ISBN-13: 9783518429884

Ijeoma Oluo

White America. Eine Abrechnung

Hoffmann & Campe Verlag, Februar 2021 384 Seiten, 25,00 EUR, ISBN-13: 9783455010688

Gerhard Roth

Über den Menschen

Suhrkamp Verlag, April 2021 370 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783518587669

Fabian Scheidler

Der Stoff, aus dem wir sind. Warum wir Natur und Gesellschaft neu denken müssen

Piper Verlag, März 2021 240 Seiten, 20,00 EUR, ISBN-13: 9783492070607

Neil Shubin

Die Geschichte des Lebens. Vier Milliarden Jahre Evolution entschlüsselt

S. Fischer Verlag, Februar 2021 352 Seiten, 24 EUR, ISBN-13: 9783103972405

Oliver Stengel

Vom Ende der Landwirtschaft. Wie wir die Menschheit ernähren und die Wildnis zurückkehren lassen Planeten.

Oekom Verlag, Februar 2021 272 Seiten, 20 EUR, ISBN-13: 9783962382070

Claude Lévi-Strauss

Strukturale Anthropologie Zero

Suhrkamp Verlag, Juni 2021 350 Seiten, 32 EUR, ISBN-13: 9783518587652

Wolfgang Streeck

Zwischen Globalismus und Demokratie. Politische Ökonomie im ausgehenden Neoliberalismus

Suhrkamp Verlag, Mai 2021 500 Seiten, 28 EUR, ISBN-13: 9783518429686

Peter Ward

Die große Flut. Was auf uns zukommt, wenn das Eis schmilzt

Suhrkamp Verlag, April 2021 620 Seiten, 28 EUR, ISBN-13: 9783518429884

James Lovelock

Das Gaia Prinzip. Die Biographie unseres Planeten. Mit einer Einführung von Ugo Bardi

Oekom Verlag, April 2021 320 Seiten, 24,00 EUR, ISBN-13: 9783962382124

Leo Löwenthal

Falsche Propheten. Studien zur faschistischen Agitation

Suhrkamp Verlag, Februar 2021 253 Seiten, 15,00 EUR, ISBN-13: 9783518587621

Nils Melzer

Der Fall Julian Assange. Geschichte einer Verfolgung

Piper Verlag, März 2021 240 Seiten, 22,00 EUR, ISBN-13: 9783492070768

Jan-Werner Müller

Freiheit, Gleichheit, Ungewissheit. Wie schafft man Demokratie?

S. Fischer Verlag, Februar 2021 352 Seiten, 24 EUR, ISBN-13: 9783103972405

close