Inzwischen ist alles gesagt. Alle Bücher sind geschrieben und wir wissen schon lange genug. Im Jahr 1972 veröffentlichte der Club Of Rome seine berühmte Studie Die Grenzen des Wachstums. Dort finden sich Sätze, die klingen, als wären sie erst...
Was soll man mit diesem Buch anfangen? Wieder einmal ist es eine Auflistung all der Probleme und Versäumnisse, mit denen wir auf ökologischer, gesellschaftlicher und politischer Ebene konfrontiert sind. Es beginnt mit dem Satz »Die Menschheit steht vor einer...
Wäre die Erde ein Industriebetrieb, so würden die inzwischen kursierenden Bilanzen über die Bewirtschaftung des Naturkapitals, der lebendigen Vielfalt der Arten und Lebensräume,  jeden Vorstandsvorsitzenden zum Rücktritt zwingen  - wenn nicht gleich hinter Gitter. (Andreas Weber: Biokapital)   Dass wir heute Zeugen und zugleich Hauptakteure einer gewaltigen...
Herr Paech, bei der Lektüre Ihrer Veröffentlichungen fällt auf, dass Sie wenig in Machtstrukturen und Interessen und so gesehen in gewisser Weise unpolitisch...