Eckart Löhr

44 BEITRÄGE 1 KOMMENTARE
Eckart Löhr ist Initiator und verantwortlicher Redakteur des re-visionen Magazins und lebt als freier Publizist in Essen. Beiträge für: Neue Zürcher Zeitung (NZZ), Spektrum der Wissenschaft, Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen, Psychologie Heute, Tabularasa Magazin, Literaturkritik, Kritische Ausgabe, re-visionen Magazin, Titelmagazin sowie Veröffentlichungen im Deutschen Wissenschafts-Verlag und im Patmos Verlag. Seine thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich Umweltethik, Ökologie und Biophilosophie.

Der zerbrochene Pfahl der Achilpa

Oder die Wiederentdeckung der Heiligkeit der Natur

Die Zeit der Ausreden ist vorbei

Manfred Folkers und Niko Paech fordern eine »Kultur des Genug«

Hoffnung ist moralische Pflicht

Ein Interview mit dem Biologen und Umweltethiker Martin Gorke