Donnerstag, September 20, 2018
Rupert Sheldrake gilt als das enfant terrible der Biologie. Er selbst hat in einem Interview einmal folgende humorvolle Geschichte erzählt: Einer seiner Freunde, ein Molekularbiologe, der für seine Forschungen mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde, hielt eine Rede über sein Spezialgebiet....
Herr Lessenich, Sie haben in Ihrem 2016 erschienenen Buch „Neben uns die Sintflut" wie auch in zahlreichen Vorträgen dargelegt, wie die reichen Gesellschaften des globalen Nordens ihren Wohlstand wahren und mehren, indem sie viele der anfallenden Kosten (z.B. ökologische...