Dass Philipp Blom ein großer Bewunderer und Kenner der Aufklärung ist, hat er spätestens mit seinem im Jahr 2010 erschienenen Buch „Böse Philosophen“ gezeigt, in dem er die wichtigsten Protagonisten der Aufklärung und ihre Ideen porträtierte. Wenn es dort...
Das vorliegende Buch lässt den Leser kurzfristig sprachlos zurück, denn hier hat die Medizingeschichte ihren Erzähler gefunden. Siddhartha Mukherjee legt jetzt sein zweites Epos vor. Nach eigenen Worten „mental ausgebrannt“ nach seinem letzten Buch König aller Krankheiten (2012) fällt...
Mit dem Titel Das sprachbegabte Tier (The Language Animal, 2016) stellt sich der Autor in die große europäische Tradition, die den Menschen mit Aristoteles als zoon logon echon versteht: als Tier, das Vernunft bzw. Sprache hat (griech. lógos: Wort,...
Es ist schwer zu sagen, wann genau unsere totale Entfremdung von der Natur begonnen hat und damit auch die Unfähigkeit oder der Unwille, Tiere als bewusste Lebewesen mit Gefühlen und Wünschen wahrzunehmen, die unseren oft sehr ähnlich sind. Spätestens...